Samstag, 5. Juni 2010

Meine Myrthe ist apfelgrün...

... und endlich fertig.
Uiii, das war vielleicht eine schwere Geburt. Myrtle hat es faustdick hinter den Blättern. Sieht zwar so harmlos aus, aber ist wirklich nichts zum nebenbei stricken. Ich musste an jedem Anfang der Reihe nachschauen, was kommt. Bis zum Schluss konnte ich mir nicht den Rapport merken. Schlimm mit mir.
Aber ich bin entschädigt, mein apfelgrünes Myrtle gefällt mir sehr gut. Ist schon frisch gewaschen, duftet gut und hat allerbestens gewärmt heute beim Fototermin, was allerdings bei 28° kein Wunder ist.
Wir ( Anke, Claudia, Regina und Tatjana) haben am 01. Mai diesen kleinen Myrtle KAL gestartet mit der Zielvorgabe dieses Jäckchen im September in Backnang auszuführen. Ich stelle beruhigt fest, wir liegen gut in der Zeit. Anke, Claudia und Regina sind schon länger fertig mit ihren Myrtles.

Gestrickt aus Schachenmayr Regia Cotton, wiegt inklusive der 9 Knöpfe nur 352 g.

Kommentare:

  1. Wow!!! Chapeau!!!
    Dein Myrtles ist ja wunderschön geworden und wieviel Arbeit da drinnen steckt, kann ich gut nachvollziehen! Ich habe dieses Muster vor ca. 5 Jahren gestrickt (aber nicht Myrtle sondern einfach ein von mir entworfener Pulli...denn damals kannte ich Ravelry noch nicht) und mir hat das Muster damals auch ganz schön zugesetzt!!!
    Viel Freude mit der Jacke und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sieht sie aus, deine Myrtle in Apfelgrün, so schön erfrischend. Schöne Präsentation.
    LG und einen schönen Sonntag dir.
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. riesenkompliment....du bist eine sooooo geniale strickerin und zauberst die tollsten teile!!!! ein traum in grün....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert und freu mich euch beide in Backnang zu treffen.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Die kannst du wirklich mit Stolz tragen!
    Dein Myrtle ist sehr schön geworden.

    Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,
    eine wunderschöne Farbe, ein tolles Muster - da hat sich doch die Mühe gelohnt und die Jacke steht dir wunderbar! Wieder einmal ein Werk zum Staunen und Genießen!
    Einen schönen, sonnigen Tag wünscht dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Farbe, bringt das Muster optimal zur Geltung.
    Fein fotografiert, die Lust aufs Stricken steigt.
    Sonnige Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  9. So eine tolle Weste ist sie, deine Myrtle. Besonders die Farbe gefällt mir sehr gut, genau das Richtige für den Sommer.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  10. hallo eva,
    toll geworden dein myrtle - gefällt mir sehr gut - und echt bewundernswert in so kurzer zeit!
    schönen sonntag - lg gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Traumteil ! Dieses kunstvolle Muster ist der Hammmer und das tolle Grün steht Dir bestens. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Gratulier zu der tollen Arbeit und die Farbe ist auch ein Traum. Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  13. sandra ortholf6. Juni 2010 um 14:36

    Hallo eva,
    deine jacke ist ein traum geworden.ich habe auch eine strickjacke angefangen.mal schauen wie sie wird.
    es ist ein teil von drops.

    ja auch ich schaue gerne bei dir vorbei.es ist immer sehr inspierierend.Da bekomm ich immer sehr viel lust zum ganz viele sachen zu stricken.
    Ob es den anderen auch so geht?
    ja auch deine jacke die du im hilsenhof anhattest hat mir so gut gefallen.abgespeichert hab ich sie schon-schaunwer mal.
    so liebe eva ich wünsche dir ein schönes restwochenende.
    liebe grüsse
    sandra

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön. Und die Farbe ist einfach ideal für solch ein Frühlings-Sommer-Jäckchen.
    Viel Spaß beim Tragen.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Kompliment - ein wunderschönes Teil!

    Herz.Licht
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Eva, dieses Grün steht Dir sooooo gut. Das ganz Jäckchen ist einfach nur toll. Und Du hast es auch so schön in Szene setzen lassen.
    Superklasse
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein schönes Teil in toller Farbe! Wieder sehr gelungen! Und auch für Nichtstricker ein echter Hingucker!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Ach, die gefällt mir soooooooo gut. Das regt so richtig an. Aber wenn Du schon Schwierigkeiten hast, was sage ich dann????????
    Herzliche Grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  19. wow, durch das komplizierte mustersocke ist das ja ein richtiges kunstwerk!
    linnea

    AntwortenLöschen
  20. Ach, ist das ein schönes Lied und auch von unserer Lena gesungen-ich bin ganz weg.
    und jetzt zu deiner Jacke: das ist ja einfach ein traumhaftes Teil, die Farbe ist so frisch und freundlich.
    Ich lasse dein blog jetzt einfach offen, damit ich die schöne Musik noch hören kann.
    Viele liebe Grüße von Annerose

    AntwortenLöschen
  21. apfelgrün und wunderschön das war jetzt mein erster Gedanke :-)
    Ein Traum

    Lieben gruß
    Betty

    AntwortenLöschen
  22. Wow, dein Myrtle ist superschön geworden! Sieht aus wie gekauft (im positiven Sinn natürlich)!!!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  23. Einfach wunderschön! Die Mühe hat sich echt gelohnt!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  24. Einfach perfekt und ich würde sie sofort nehmen.
    Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  25. Die Jacke ist ein richtiger Sommertraum geworden, gefällt mir ausnehmend gut mit dem zarten Muster und der frischen grünen Farbe. Das Muster selbst sieht aber auch richtig kompliziert aus, das hätt ich mir auch nie im Leben von einem Rapport zum anderen auswendig merken können. Jetzt kannst du dich ja in Ruhe zurücklehnen und dem September ganz gelassen entgegenblicken und dich so richtig von Herzen über das schöne Teilchen freuen, daß du dann dort tragen wirst.
    Hab auch deinen Link zur Wolle verfolgt, und das ist ja anscheinend eine Sockenwolle die du hier verstrickt hast. Den Gedanken hatte ich auch schon manchmal, vor allem da Rowanwolle zwar herrlich aber leider auch sehr teuer ist. Hab mich dann aber doch nie getraut. Jetzt meine Frage an dich - kannst du diese Wolle für ein Oberteil empfehlen, wie wird sie nach dem Waschen und neigt sie zum Pillen? Ich hoff jetzt, daß alles super ist, nicht nur für deine schöne Jacke, sondern auch in Zukunft für meinen Geldbeutel.
    Mit lieben Grüßen,
    Suzi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...