Sonntag, 27. Juni 2010

Deutschlandmarmelade...

...habe ich heute morgen extra gekocht.Aus schwarzen, roten und weißen (goldenen) Johannisbeeren.Das muss doch einen Sieg bringen!!!
und dazu mein Lieblings WM Lied:

Kommentare:

  1. ein extrabeifall für die idee und guten appetit

    lg jutta

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Marmelade war eine SUPERGUTE IDEE,Eva!!!!!
    Hat ja geklappt mit dem sig (4:1)!!!!!!!
    Also mein Lieblings WM Song ist ja con One Republic : Marchin On!!!!
    Hoffentlich hat unsere National 11 weiterhin soviel Glück.
    Eva,koch weiter Marmelade!!!!!!

    liebe Grüße und Drückerlis,Anke

    AntwortenLöschen
  3. Na, das hat ja gut geholfen. Danke ;-)Sieht auch sehr lecker aus.
    Das war ein spannendes Spiel und jetzt bin ich gespannt, gegen wen unsere Jungs spielen müssen. Im Moment sieht es danach aus, als würde es Argentinien.
    LG und noch einen schönen Abend.
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Es lag nur an deiner Marmelade! Der Meinung war ich sofort und uneingeschränkt! *ggg*

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ursula aus Bad Wimpfen28. Juni 2010 um 15:19

    Hey, liebe Eva, das ist ja Wahnsinn, das klappt ja. Und wie! 4:1 gewonnen. Am Tag des nächsten Spiels koche ich auch Deutschlandmarmelade. Meine Mutter hat auch Johannisbeeren im Garten. Das wäre doch gelacht. Viele sonnige Grüße an dich.

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich! Und siehst du, es hat Glück gebracht. Jetzt aber bitte noch ein bißchen mehr davon - von der Marmelade (oder diesmal ein Eisbecher? Kuchen? Pumpernickel mit Butter und Tomaten?) und von den Toren!

    AntwortenLöschen
  7. Nimmst du 4:1 Zucker??? Ich brauch das Rezept!!
    Marlen

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja lecker aus! Die Fotos auf meinem Blog sind zumeist in Nottinghill auf genommen. In London war es genauso heiß wie hier und dann diese Architektur, die ich in London nicht vermutet hätte. Ich dacht ich wäre in der Karibik....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...