Dienstag, 21. Februar 2012

Kennst du Frank Ochre?

...nein?
 Frank Ochre heißt dieser Farbton der Malabrigo Wolle :o) und so ist er auch, Ocker pur.
Tuch Arroyo von Sarah H. Wolf. Ein schönes Design für alle Garnstärken. Hier in dicker Malabrigo Merino Worsted, kann ich mir aber auch sehr gut in dünnerem Garn vorstellen. Hat Spaß gemacht, dieses Tuch zu stricken, die Wolle ist aber auch phantastisch. 
Verbrauch 200g Malabrigo Merino Worsted
Und aus dem dritten Knäuel in der Farbe Frank Ochre ist noch ein Bandana Cowl entstanden.
Leicht zu stricken, ratz-fatz fertig, total praktisch.

Kommentare:

  1. Schön, so schön: sowohl Modell(e) als auch Wolle/Farbe

    LG Elena

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön dein ocker und es sieht traumhaft kuschelig aus - das ist momentan sicher ein super halsschmeichler!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist wunderschön geworden. Die Farbe kann man zu allem tragen.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Typen, die Frank heißen, lagen mir schon immer! Du Gute, du! Stell dir vor, ich habe gerade einen Loop fertig bekommen und an dem für den Gatten sitze ich auch schon dran! I C H ! Es ist nicht zu fassen. Sehr herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die farbe einfach hammer und auch deine handschuhe vom letzten post....boah...sooooo schön!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Nee kenne ich nicht ;-))
    Brauche ich aber auch nicht, dernn ich gestehe, die Farbe ist nicht meine, aber dafür das Muster! Ist sofort in meine Bibiothek gewandert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Nein, Frank Ochre kenne ich nicht :-)) Aber die Farbe ist richtig Klasse und das Muster gefällt mir sehr, sehr gut. Kommt wieder in meine Schatzkiste :-))

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  8. Farbe ist ein Traum, sieht herlich weich aus.
    DIcke ist beim Schal kein Nachteil.
    lg Elfi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein feines Tuch geworden in einer absolut schönen Farbe.
    Gefällt mir sehr, auch der Bandana Cowl sieht schön aus.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. toll! ich steh ja auf so farben!

    AntwortenLöschen
  11. wiedermal ein ausgeprägtes gespühr für farbe und form. chapeau!

    genau zwei solche stränge dümpeln schon lange bei mir vor sich hin. wunderbare farbe gekauft in einem mutigen moment. immer wieder bewundernd in die hände genommen. vom eigenen mut zur farbe verlassen wieder weggelegt.nun zuoberst auf die to-do-liste gesetzt.

    deine inspirtion ist angekommen. merci dafür.

    herzlich
    daniela

    AntwortenLöschen
  12. Den Frank kenne ich, rein zufällig ;-)))
    Sieht beides klasse aus, der Cowl, sowie das Tuch! Den Arroyo habe ich jetzt auch schon zweimal gestrickt, einmal aus Malabrigo Lace und aus Pagewood Farm Artesana (auch ein Lace Garn). Aber ich muß zugeben, das Muster kommt auch mit dem dicken Garn sehr gut rüber! ♥

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. nein, den kenn ich auch nicht ;-) Wunderschöne Stricksachen die du hier zeigst! Herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva, Deine Cowls in all den Garnen und Farben sind einfach superklasse. Eigentlich würde ich am liebsten alle nacharbeiten. Die Handschuhe sind nur schön und ich hätt' dann gern doch den Antrag auf den 40-Stunden-Tag gestellt ;-)

    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbe sieht sehr schön aus! Gefällt mir sehr gut. Auch die Wolle sieht richtig schön kuschelweich aus!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  16. Die Farbe ist sehr schön! Auch die Wolle sieht richtig schön kuschelweich aus! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüsse und ein schönes Rest-Wochenende!
    Susann

    AntwortenLöschen
  17. Na sowas, und ich hätte auch einfach schnöde Ocker gesagt!
    Man lernt nie aus! Und, ich finde Frank macht sich sehr gut!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Sehr, sehr, sehr schön! Alles!
    Ganz liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  19. So ein Ocker hätte ich erstmal nicht gewählt, aber bei deinen schönen Strickereien sieht es richtig edel aus. Auf dem Bildschirm wie Gold :)
    Ich habe dich heute auf meiner Flanierrunde verlinkt ;)
    Liebe Wochenendgrüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine wunderbare Farbe! Und ich mag Tücher, die mit dickeren Garnen gestrickt sind.

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön! Ich konnte nicht anders und musste es einfach Nachstricken.
    Dankeschön für die Inspiration! LG Neti

    AntwortenLöschen
  22. da möchte ich jetzt gerne schneiderpuppe sein. auf dass mein hals nie mehr da raus müsste. jesses sieht das gemütlich aus :)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    was für wundervolle Tücher und die Farbe ist ein Traum!

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  24. Bei diesen Bildern könnte man glatt zur Tuchstrickerin werden. Farbe, Garn und Muster passen toll zusammen. Vielleicht sollte ich mich doch mal an die Tücher wagen ;-)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Eva, ich muss es dir erzählen: ich habe eine Strickjacke begonnen! Stell dir das mal vor... ICH und eine Strickjacke. Noch habe ich darüber nichts gepostet, bin aber über die Maßen stolz auf mich und wollte das mal mit meinem großen Vorbild in Sachen Strickfleiß und -können teilen :-)
    Schöne Wochenendgrüße von Anja!

    AntwortenLöschen
  26. Boh, was für eine Farbe!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  27. meeeeega schön....hammerharte schöne wolle :o)

    AntwortenLöschen
  28. Was fuer tolle Farbe.
    Und dein Strickmuster sind wundervoll!
    Das macht Lust auf Fruehjahr!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  29. So liebe Eva, du großes Vorbild!
    Heute habe ich sie gepostet, meine allererste Strickjacke...:-) Diese Neuigkeit muss ich mit dir teilen, bist du doch für mich DIE Inspirationsquelle schlechthin! Herzlich, Anja

    http://halbesachen.blogspot.de/2012/04/me-made-mittwoch-fruhlingsjackchen.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  30. Supersupersuperschöööön!!!! Gefällt mir so sehr, dass ich mir Tuch und Cowl auf die Warteliste stelle.
    Herzliche Grüße von Diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...