Samstag, 2. Oktober 2010

Made in Backnang...

ist dieser Twisted Rib Neckwarmer.
Am Freitagabend beim Griechen hat Christine diesen Neckwarmer gestrickt. Die Farben der Wolle fand ich so schön, und zufällig hatte Renate dieses Garn im Wollladen. So konnte ich gleich loslegen und hatte ein tolles Projekt für das Ravelry Treffen.Wolle: 200 g Unisono von Zitron, Fb. 1200. Wunderschöne Farbstreifen in Herbstfarben.

Kommentare:

  1. Oh, beim Backnanger Griechen :)- neben Wollin ?
    Ich hab gerade über Backnang gepostet. Bist du in der Nähe.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Super Halsschmeichler, toller Tipp!
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Schööön!!!
    Grüsse
    Jean-Louis

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das eine tolle Farbkombination! Ich habe heute meinen ersten Fingerhandschuh fertig gestrickt. Das war vielleicht eine "Zangengeburt"!
    Auf den zweiten freue ich mich jetzt, da ich nun weiss, wie es geht :-)
    Seit ich deine Handschuhe gesehen habe, hat es mich gepackt!
    Schöner Sonntag und liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  5. oh wie toll ist der denn !!!!! Backnang ist scheinbar ein myteriöser Ort mit großer Betriebsamkeit.

    lg
    mandy

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, was für verführerische Farben für einen verführerischen Halsschmeichler!!!! Einfach wunderbar!

    Nun hab ich ein Problem:
    Worin investiere ich nun
    -in 2x Unisono
    -oooder in eine CD von Kate Rusby, die mich grad soooo verzaubert, dass ich Deinen Blog gar nicht schließen mag!

    Am besten wäre es ja, diese Musik zu hören, während ich die Unisono zum Halsschmeichler verwandle.

    Wenn bei mir nur das Geld nicht so knabb bei Kasse wäre, bräuchte ich nicht nur träumen....
    Aber so ist es nun mal, wenn man früh berentet ist :-(

    Die Hoffnung stirbt ja zum Glück zuletzt :-))

    ♥lichst bestrickende Grüße Mama Lolo

    AntwortenLöschen
  7. wow, ist der schön geworden,
    er sah ja schon auf den nadeln klasse aus
    grüßle jutta

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du dir einen wirklich schönen Nackenwärmer gestrickt und die Farben sind besonders schön, so richtig herbstlich.
    LG und schönes Wochenende noch
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist je ein ganz tolles Teilchen und so wunderschöne Farben - schmacht.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Huuhuuu liebe Eva

    Wunder- wunderschön ist dieser Halswärmer geworden! Ganz tolle Farben! Gefällt mir sehr!

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Farben, liebe Eva;
    und er passt wunderschön zum Apfelkorb.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva.....
    genauuuuu sowas suche ich schon länger für mich!! Ist wirklich seeeeeehr schön geworden!!!
    Die Datei habe ich mir gerade heruntergeladen.... nun muß ich mich erstmal an die englischen Bezueichnungen machen.
    Demnächst wird auf meinem Blog auch mehr Fertiges zu sehen sein. Sobald ich passende Spannstangen habe.... wird gewerkelt. Es liegen 3 fertige Tücher hier....und 2 sind in Arbeit.
    Zum Backnanger Stricktag war ich in Bad Urach.... auf einem Patchertreffen.....was schon länger geplant war. Sonst hätte ich den Weg nach Backnang gewählt.....was so um die 70 km von mir weg sein wird.
    Es macht auf jeden Fall viel Spaß.....Deinen Blog anzuschauen.
    Einen schönen Sonntag noch....und
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Muster und Farben - ganz toll!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Dein Halswärmer sieht wunderschön aus und die Fotos sind toll.

    LG
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön herbstprächtig!
    linnea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    deine Jacke ist wunderschoen.
    Gefaehlt mir sehr.Und die Knoepfe sind eine Knaller.

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  17. Dein Halswärmer gefällt mir super gut.
    Sag, hast du den schon gewaschen und mit 280M gestrickt und der passt?
    Ich habe noch ne Rest von der Unisono und möchte mir den auch gern stricken, nur war mein letztes Teil im Runden zu weit.
    Freue mich auf deine Erfahrungen!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...