Montag, 3. Mai 2010

Myrtle goes Backnang...

...ein Mini KAL innerhalb der Ravelry Myrtle Group. Das Myrtle soll bis September zum 2. German Raveler Meeting im September fertig sein.
Schau ma mal ;-)

Für dieses Modell braucht man starke Nerven, unendliche Geduld und viel Ausdauer. Mein Gott, das war eine schwere Geburt bis es so weit war, dass die Größe und die Charteinteilung stimmten.
Ich habe viermal aufgeribbelt. Einmal hat es mit der Maschenzahl nicht hingehauen, dann war es zu groß, dann hat mir die Mustereinteilung nicht zugesagt, dann noch eine Chartänderung und jetzt bleibt es so, wie es ist. Geht sehr langsam voran und ich glaube den Chart werde ich niemals auswendig stricken können.
Mein Myrtle entsteht aus Regia Cotton in grasgrün. Gestrickt mit NS 2,5.

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    strick fleißig, dann sehen wir das schöne WErk schon im Schwarzwald.
    Ich hab es ja heute schon mal gesagt: Anregung für schöne Jacken findet man einfach bei dir.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Aber, es sieht klasse aus. Die Farbe finde ich auch hübsch. Zu dunklen Haaren - Klasse!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ein feines Muster, hat mir schon gefallen als die Jacke noch keinen Namen hatte.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsch ich Dir viel Durchhaltewillen!!! Farbe ist wunderschön. LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Muster und die Farbe steht dir bestimmt gut!

    Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  6. heee wenn das wer schafft...dann du!!! tolle farbe und ich freu mich auf das endergebnis, es sieht jetzt schon mega aus!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Eva,

    wir schaffen das!!!!!
    Und im September "myrteln" wir durch Backnang!!! ;O)

    Aber der Start war echt ne schwierige Geburt.
    Ich wollt schon Alles in die Ecke pfeffern,aber so langsam wirds.

    Liebe Grüße,Anke

    AntwortenLöschen
  8. wow - sieht echt klasse aus - aber das glaub ich dir dass das was kompliziertes ist - aber dafür dann auch wunderschön - werde den weitergang verfolgen!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Muster, die wird sehr schön, die Jacke. Auch die Farbe ist schön.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein aufwendiges Muster.
    Und was für eine Geduld und Ausdauer.
    Ziehe meinen Hut!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  11. Ist das so ein Lochmuster, das auf der Rückseite auch im Muster gestrickt wird???? Aaaargh... das ist echt nix für schwache Nerven. Meine Hochachtung für deine Konzentration und Geduld!

    hochachtungsvolle Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...