Freitag, 28. Januar 2011

Ganz schön voll...

ist es momentan in meinem Strickkorb. Wenn ich eine schöne Wolle zwischen die Finger bekomme, oder ein interessantes Strickstück entdecke, dann muss ich anfangen zu stricken.Nur bei Socken, da kann ich mich zurückhalten. Die Socken sind eine Auflage, die ich mir selbst gemacht habe. Mindestens ein Paar pro Jahr und jetzt, ja da staunt ihr, hab ich, obwohl das Jahr noch jung ist, schon das zweite Paar angefangen.Dann hätten wir noch hier das Morlynn Tuch aus Wollmeise "Dunkle Kirsche". Das könnte schon längst fertig sein , wenn ich nicht noch erst einen zweiten Strang Dunkle Kirsche wickeln müsste.
Hier stricke ich eine Jacke aus der Rebecca Nr. 40, Modell 16 aus Lana Grossa Cinque in schönen satten Brauntönen.Und hier ist gestern auch schon etwas fertig geworden. Dieses Kuschelteil bekommt eine ganz liebe Freundin. Gestrickt aus Rico Tasai, ratzfatz aus einem Knäulchen.Über mangelnden Lesestoff kann ich mich auch nicht beklagen, diese Bücher hab ich zu Weihnachten und zum Geburtstag bekommen.den Harald Hurst hab ich schon gelesen - einfach köstlich. Jetzt lese ich gerade Nele Neuhaus "Schneewittchen muss sterben"
Diese wunderbare CD war auch ein Weihnachtsgeschenk, ihre Musik ist einmalig schön.Wünsch euch ein schönes Wochenende.
Ganz herzlichen Dank euch allen für euren Besuch und für die lieben Kommentare.
Da freu ich mich riesig darüber :o)

Kommentare:

  1. Na, über Abwechslung kannst du jedenfalls nicht klagen, auch nicht über Langeweile, Woll- oder Lesemangel, was will Frau mehr...alles Angefangene und Fertige würde genau so i meinen Strickkorbgeschmack passen....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    so ähnlich sieht es bei mir auch aus.....am 2. Weihnachtsfeiertag war Winter in Maine dran - ein wundervolles Buch - die Nele Neuhaus zwischen den Jahren, der Strickkorb ist gefüllt, der Rest vom neuen Jo Nesbo musste die Nacht dran glauben - und es warten noch einige andere Bücher auf mich - wie schön, gell - langweilig wird es uns nicht..:o))
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich gucke in deinen Korb und denke, was macht sie wieder so Schönes! Irgendwie juckt es da ja in den Fingern. Doch ich muss mich bescheiden, und stricke eben ein warmes Fenstertuch für den riesigen Chef, damit der Arme nicht frieren muss. Da kann ich ja nicht viel falsch machen!

    Hübsche Musik auch!

    Wünsche dir ein ganz schönes, sonniges Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch schöööön so viel Abwechslung...obwohl...ich habe mir derzeit strgstes "Neuanfangenmussverbot" erteilt...aber es fällt sooooo schwer....
    Auch Die ein tolles Wochenende
    und liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    sehr schöne Teile aus wunderschönen Garnen hast Du auf den Nadeln. Ich wechsel auch gerne, schön nachher wenn alles kurz hintereinander von den Nadeln hüpft.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Dein Angestricktes sieht schon sehr schön aus, sehr schön ist auch der Halswärmer für deine Freundin. Na, die wird sich freuen.
    LG und ein schönes Wochenende,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Teile, die ich allesamt adoptieren würde :-)
    Schönes Wochenende für Dich! Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe avelinux,
    bei den Büchern würde ich bei "Schneewittchen muss sterben" und "Garou" ebenfalls zugreifen, bin sehr gespannt auf Deine Berichte ;o)
    Die Farben der Quotensocken 2011-2 sind übrigens toll, hab mir das Garn direkt vorgemerkt. Ebenso das Garn von Morlynn, TOLL !!!
    Bei ZAZ werd ich direkt mal reinhören.
    Oh Mann, ich muß auch mal wieder bloggen...

    Liebe Grüße,
    Nette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    wie immer bekomme ich auf Deinem Blog neue Ideen ,die ich alleine nicht gehabt hätte!
    Danke für die Buch-und Musiktipps (2 Bücher kannte ich schon und finde sie super) und den Link zur Tuchanleitung...Frohes Stricken und Lesen wünscht Dir Doro

    AntwortenLöschen
  10. Toll dein Strickkorb. Am allerschönsten finde ich das Tuch. Habe ich mir bei Ravelry gleich mal in die Favoriten gepackt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe die mir selbst auferlegte Beschränkung auf nur zwei Projekt längst wieder aufgegeben - so ein voller Korb ist doch einfach ein Vergnügen. Und das spontane - worauf habe ich denn heute Lust - darauf möchte ich gar nicht mehr verzichten. Schöne Projekt hast du da in Arbeit und auf dem Bücherstapel Bin ebenfalls gespannt, wie dir das Schneewittchen gefällt. Und danke für den CD-Tipp.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva,

    na langeweile wird ja wohl so schnell nicht bei Dir aufkommen *gg*.Aber so etwas hab ich mir abgewöhnt,denn sonst fabriziere ich zuviele Ufo's und dann wird bei mit hinterher doch das meiste wieder geribbelt ;) :).Schöne Sachen hast Du genadelt :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  13. ach, ich finde es immer sehr schön, dass man viele dinge gleichzeitig sehen kann - und du bekommst dennoch auch sehr oft etwas fertig und hast sehr tolle projekte auf den nadeln.
    außerdem wünsche ich dri noch alles gute nachträglich zum geburtstag!
    linnea

    AntwortenLöschen
  14. Uih da hast Du wirklich schöne Kostbarkeiten auf den den Nadeln und im Bücherschrank! viel spaß bei garou, ich fand das sensationell. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Eva, lieben Dank für Deine tröstenden Worte. Nun sitz ich auf dem Sofa und stricke ohne schlechtes Gewissen. Ein paar angefangene Projekte will ich in dieser Auszeit mal fertigmachen.
    Schick' Dir sehr liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schöner Blog, hier will man ja garnicht mehr weg. Du kannst so wunderbar stricken, die Sachen sind alle super toll. Und von deiner Fotografie bin ich auch total angetan. Und dann noch diese tolle elfengleiche Musik. Wie heißt denn die Sängerin? ich glaube ich muss eine CD haben, denn ich bin begeistert.
    Ganz herzliche Grüße aus dem Sauerland
    Franziska F.
    Ich werde dich jetzt öfters besuchen kommen.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva!
    Als ich Ende letzter Woche durch deinen Blog stöberte und Posts nochmal anschaute, die ich schon kannte (ja, das mache ich öfter bei dir ;-)), fiel mein Blick auch etwas genauer auf die CD. Spontan bei Amaz*n reingehört und bestellt, kam sie heute an und läuft gerade! Klasse Tipp, vielen Dank dafür!
    Liebe beschwingte Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  18. Gerade bei den gestrickten Socken werden Kindheitserinnerungen wach. Ich glaube, ich muss auch mal wieder mein Strickzeug rausholen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...