Samstag, 1. August 2009

33° im Schatten, doch der Baktus sitzt...


Diesen Baktus in Brauntönen aus Lana Grossa Meilenweit Two in One habe ich gestern abend noch schnell angeschlagen. Ich werde ihn heute an Petra verschenken. Man sollte doch meinen, dass alle Sockenwollen in etwas die gleiche LL haben. Aber, dem ist nicht so.
Habe 4 M angeschlagen und bis 78 M gestrickt. Als ich noch 12 M auf den Nadeln hatte war die Wolle alle. Blöd!
Die letzten 10 cm sind nun in einer farbig passenden Regia Sockenwolle gestrickt.
Aber man sieht es kaum.

Kommentare:

  1. Huhuuuu
    frau sollte doch besser wiegen bei Baktus!!!
    bis montag. LG - ciao Andrea

    AntwortenLöschen
  2. :-) schön geworden! Ich wiege die Wolle aus - mein letzter Baktus hat nur für 55 Maschen mittig gereicht...
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. Der Schönheit deines Baktus tut das keinen Abbruch - und die Meilenweit ist tatsächlich etwas dicker als andere Sockenwolle. Mir ging das mal mit Männersocken so, da hatte ich dann zum Glück auch noch einen passenden Rest für die Spitze.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. noch ein baktus....und so ein schöner...ach ich finde sie alle so schön....mich kribbelts auch schon wieder in den fingern...liebe grüße...colette

    AntwortenLöschen
  5. ist doch schön geworden, und wenn man es nicht weiss, kann man den Unterschide nicht erkennen.
    einen schönen Sonntag wünsch ich dir. Elfi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...