Freitag, 26. Februar 2010

Vroni Mara...

wie ich finde, eine schöne Kombination. Das Tuch Mara hat mir auf Anhieb gefallen, schlicht, einfach und edel. Und auch sofort fiel mir das passende Garn dazu ein: die Wollmeisen Vroni.
Hier noch mein zweites aktuelles Projekt. Die Jacke Rowena, die sich aufgrund ihrer tiefschwarzen Farbe äußerst fotoscheu gibt. Hier muss ich ich eigentlich nur noch das Halsbündchen beenden und zusammennähen, was zusammen gehört.
Gestrickt aus Gedifra Frisetto, ein optisch wunderschönes Baumwollgarn, das sich auf den ersten Blick harmlos und freundlich, unschuldig gibt, aber auf total hintertückische Art beim Verstricken seine einzelnen Fädchen nur allzugerne gehen lässt. Ich habe noch niemals soviele Maschen zurückstechen müssen um alle Fädchen wieder einzusammeln.

So, und als Trösterle gab´s noch ein bisschen schöne Wolle, die sich hoffentlich besser vertricken lässt.
Rowan Bamboo Soft in schwarz und in einem dunklen Rotton. Außerdem noch und hier weiß ich, dass es sich gut stricken lässt: Rowan All Seasons Cotton - in pistazie, braun und hellgrau
und dann nur noch zwei dicke Knäulchen von Rowans Pure Wool Aran, auch in braun.

So, das wars schon. Ich sage noch Danke schön für eure vielen lieben Kommentare, die freuen mich riesig. Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende. Strickt schön.
Hier noch ein bißchen was von Simon´s Cat

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    irgendwie ist der Kommentar, der eigentlich hierher gehören sollte, eins runter gerutscht.
    Grüßle
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Vroni Mara wird ganz toll und die Jacke wird auch sehr schön. Gefällt mir beides gut. Was du dann aus der Wolle alles so zaubern wirst, zeigst du uns ja dann bald..;-)
    LG und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hach, edel, sehr, sehr edel - sowohl die Dame mit dem Bayrischen Namen als auch Deine Farbwahl bei den edlen Rowan-Garnen- warst Du noch bei Frau Wunderwoll zum einkaufen am Dienstag? Oder wo bestellst Du die? Ich muss jetzt dann nur noch rausfinden, wo ich in meinem frisch getunten Computer die Lautsprecher respektive die Kopfhörer einstöpsele, dann höre ich mir auch mal die Musik an. Gruesse, Doro

    AntwortenLöschen
  4. oooo vroni mara ein traum...sehr sehr schön und gedifra wolle...schöööööön....jetzt freu ich mich auf die neue wolle die du verstrickst!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva!

    Vroni gefällt mir,feine Farbe!!!!!
    Die Jacke ist wunderschön,tut mir leid,dass das Garn so tückisch war.
    Ich hab mich auch gerade erst durch 6 fach gefachtes Garn gewuselt.

    Glückwunsch zu den tollen Garnschätzchen.
    Rowan ist doch immer wieder fein!!! ;O)

    Ich wünsch Dir auch ein schönes,entspanntes,verstricktes WE.

    Liebe Grüße,Anke

    AntwortenLöschen
  6. Das Angestrickte sieht sehr schön aus, ich bin schon gespannt, wies weitergeht!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Obwohl ich ja leider keine Strickerin bin, könnt ich mich in die schönen Wollen reinwerfen, so schön finde ich die Farben und stell mir das Material ebenso vor. Geschmackvoll eben!

    Simon und seine Katze, da könnte ich ja stundenlang zusehen. Du musst mal seine Homepage besuchen.

    Schönen Sonntag, und natürlich lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. gute Woll-wahl für dein Tuch,
    deine neue Wolle - Rowan wäre eine Versuchung wert, sieht schon am PC angenehm weich aus!
    lg Elfi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eva, das Tuch und die Jacke ganz fein. Hast Du Dir das Buch 'Knit 2 Together' gegönnt? Hab' da gerade beim Stöbern zur Jacke noch einen ganz feinen Rock entdeckt. Feine Wollen hast Du Dir gegönnt - echte Schätzchen. Na und der Mitzekater - herrlich - könnte unser Kater Carlo sein. Hab' das Filmchen Werner vorgespielt. Der hat sich auch köstlich amüsiert. Hast Du was dagegen, wenn ich das Filmchen auch meinen Sammel-Blog bringe? Ist einfach zuuuuu niedlich.
    Liebe Grüße zu Dir und ganz lieben Dank für Deinen sehr netten Worte
    Wünsch Dir einen feinen Restsonntag (hier regnet es) Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    wie immer hast Du feine Sächelchen erarbeitet.....das Muster des Tuches habe ich mir auch gerade abgespeichert - ist wirklich schön - und wirkt gerade mit der braun/schwarzen Musterung klasse.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    es ist immer wieder eine Freude, Deinen Blog zu besuchen und Deine neuesten Werke zu bewundern.

    Ein kleiner Tipp zu Rowan Bamboo soft, die ich zwei Mal zu Pullis und ein Mal zu einem Sommerschal verstrickt habe: Die Wolle gibt beim Tragen nach und neigt dazu, ein wenig grösser zu werden. Also eher knapp bemessen, da leicht eine Grösse mehr heraus kommt, als geplant.

    Dafür ist das Garn aber unübertroffen weich und angenehm zu tragen.

    Liebe Grüsse
    und eine schöne Woche
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  12. Das Tuch sieht schon verheißungsvoll aus! Auch die braune Wolle ist mal was anderes...
    LG Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...